Wohntipp 16 von Treitner Wohndesign – Küchenbeleuchtung

DIE RICHTIGE BELEUCHTUNG FÜR DIE KÜCHE

Gerade in der Küche, wo man viel Zeit mit Vorbereiten, Kochen und Wegräumen verbringt, sollte man schon bei der Planung auf eine effektive Beleuchtung Bedacht nehmen.

Eine Küche sollte neben einer guten Allgemeinbeleuchtung mit Glühlampen oder Halogenlampen noch eine gute Arbeitsplatzbeleuchtung oberhalb der Arbeitsfläche haben. Diese Arbeitsplatzbeleuchtung sollte am Besten mit durchgängigen Leuchtstofflampen ausgeführt werden, da bei solcher Anordnung die geringste Schattenwirkung entsteht.

Eine durchgängig gleiche Lichtfarbe in einem Raum ist wichtig, um eine harmonische Raumbeleuchtung zu erzielen.

Legt man auf effektvolle Beleuchtung wert, so kann eine Arbeitsplatzbeleuchtung auch mit einzelnen Halogenleuchten wie z.B. Dreieck- oder Keilleuchten ausgeführt werden.

Auf jeden Fall aber sollte die Beleuchtung so angeordnet sein, daß auf Schattenwirkung soweit wie möglich verzichtet wird, und die Hauptarbeitsplätze wie Vorbereiten, Kochen und Spülen gut ausgeleuchtet sind.

1100 Wien, Fernkorngasse 84-86  |  Tel.: 01-604 27 95  |    |  © 2017 Treitner GmbH